Die Filame-Gruppe verfügt über besondere Erfahrungen mit weltweit und in Europa führenden Unternehmen der medizinischen und pharmazeutischen Industrie.

Die Filame-Gruppe verfügt insbesondere über Know-how beim Stanzen von Teilen und Baugruppen aus medizinischem Edelstahl sowie bei der Herstellung von Federn, die speziell für bestimmte medizinische Geräte geeignet sind.

Von einer Einheit bis zu mehreren Millionen Teilen bietet Ihnen Filame eine globale Lösung. Ganz gleich, ob Sie sich in der Planungsphase befinden und unser Fachwissen benötigen oder ob Sie bereits über endgültige Zeichnungen und technische Spezifikationen verfügen, wir sind für Sie da.

Beispiele von Arbeiten und Kundenreferenzen

Für die medizinische und pharmazeutische Industrie stanzt Filame Teile aus rostfreiem Stahl in medizinischer Qualität und fertigt Unterbaugruppen für medizinische Geräte oder die Herstellung von Medikamenten.

Das Know-how des Konstruktionsbüros und der Werkzeugabteilung ist auch in diesem Bereich anerkannt.  Für die Pharmatec-Gruppe war Filame an der Entwicklung und Herstellung von Kapsel-Dosierrevolvern für eine komplexe Produktionslinie zur Herstellung von Medikamenten beteiligt.

Die Erfahrung von Filame beim Stanzen dieser Art von medizinischem und lebensmittelechtem Edelstahl hat dazu geführt, dass das Unternehmen auch an Teilen für die Lebensmittelverarbeitung arbeitet, vor allem für die Colruyt-Gruppe.

Schließlich ermöglicht die Beherrschung sehr feiner Federn, die aus der Tätigkeit im Schlosserhandwerk stammt, Filame die Herstellung von Spezialfedern, die in besonderen medizinischen Geräten (Endoskopie usw.) verwendet werden.

Entdecken Sie unsere Produktpalette