Stahl ist eine Metalllegierung, die hauptsächlich aus Eisen und Kohlenstoff besteht (mit einem Massenanteil von 0,02 % bis 2 % für Kohlenstoff).

Es ist im Wesentlichen der Kohlenstoffgehalt, der der Legierung die Eigenschaften von Stahl verleiht. Es gibt auch andere Legierungen auf Eisenbasis, die keine Stähle sind, wie z. B. Gusseisen.

Bei weniger als 0,35 % Kohlenstoff gilt der Stahl als nicht federnd (oder nicht hart).

Es gibt also verschiedene Arten von Stahl:

Es gibt auch andere Namen:

On trouve également des dénominations comme St37 ; STxx ; S235JR, S355JR qui désignent toutes des aciers non ressort, destinés à la construction ou non.

Tous ces aciers sont aptes à la découpe laser et au pliage ou emboutissage.

Entdecken Sie unsere Produktpalette